Hallo, willkommen bei freedombmx! Bitte verwende die Links um zu einer bestimmten Kategorie zu wechseln.

Menü Suche Content Andere Mpora Sites

freedombmx 110: Kontrastprogramm

13:23 21st December 2012 by Martin Ohliger
5 Comments
Share:

freedombmx-110-Cover

Es ist exakt ein Jahr her, dass Bruno Hoffmann das erste Mal auf unserem Cover zu sehen war. Normalerweise versuchen wir, solche Dopplungen zu vermeiden (auch wenn bei Hannu Cools 2006 nur ein halbes Jahr zwischen seinen beiden Covern lag), aber bei dieser Ausgabe hat Bruno uns einfach keine andere Wahl gelassen. Er hat nach einem beispiellos erfolgreichen Jahr nicht nur zusammen mit Red Bull ein zweimonatiges Spektakel in Berlin veranstaltet, das wir als einzige Zeitschrift begleitet haben, sondern ist auch noch mit ziemlich deutlicher Mehrheit zum Streetfahrer des Jahres gewählt worden. Und dann kommt noch dazu, dass Kinkrailicepicks auch nicht so häufig vorkommen … Wer nicht so auf Grinds steht, dem sei versichert, dass in der “Back to Berlin Streets”-Story auch geflogen wird, im Rest des Heftes sowieso.

Eine kleine Bemerkung zum Erscheinungstermin: Durch die Feiertage ist es zu einem kleinen Durcheinander in der Druckerei gekommen. Normalerweise verzögert sich alles um Weihnachten herum, dieses Mal hatten wir einen etwas zu großzügigen Sicherheitspuffer eingeplant. Das bedeutet, dass die freedombmx #110 in den meisten BMX-Läden schon vor Weihnachten ankommen sollte. Auch die Abos werden schon vorher ausgeliefert. Lediglich im normalen Zeitschriftenhandel liegt diese Ausgabe erst am 28.12. Wir bitten das zu entschuldigen.

Zum Inhalt:

Mein Block Köln
Felix Dorsch ist mit dem Schreihals verwandt, der jedes Jahr auf den Masters/Worlds die Stadt Köln beleidigt. Und er kennt ein paar interessante Ecken in der Domstadt, die nicht nur in der Nähe des Jugendparks liegen.

Auswanderpokal – Christian Masur
Christian Masur ist für ein halbes Jahr nach Australien gegangen – natürlich nur, um was zu lernen. Darüber, dass man dort auch ganz okay BMX fahren kann, haben wir uns mit ihm unterhalten.

Rider of the Year
Die Preisträger werden hier noch mal kurz gewürdigt.

freedombmx-110-Back-to-Berlin-Streets
Red Bull Back to Berlin Streets
Bruno Hoffmann als Herbergsvater und Janek Wentzky als Gourmet: Wir dokumentieren, was passiert, wenn sich ein Haufen junger Leute in einer luxuriösen Wohnung in Berlin-Mitte die Klinke in die Hand gibt und das Ganze auch noch gefilmt wird.

freedombmx-110-shokomonk-am-Bodensee
shokomonk am Bodensee
Der Bodensee ist ein Betonparkparadies – erst recht, wenn man mit einem Haufen Leute dort hinreist und den Kofferraum voller Schokolade hat. Vier Tage hatten wir die Qual der Wahl, welchen hervorragenden Betonpark wir fahren wollen.

Pirate BMX im Baskenland
Ismael Ibanez hat für uns eine Truppe halbwegs unbekannter Spanier begleitet, die trotz ihres fehlenden Starstatus ganz schön losgelegt haben.

freedombmx-110-Red-Bull-Skylines
Red Bull Skylines Paris
Drew Bezanson hatte zusammen mit Nate Wessel einen Parcours in den Grand Palais gesetzt, den man nur mit harter Übersetzung fahren konnte. Wir decken auf, weshalb Ryan Nyquist verdient gewonnen hat und berichten von der Tagesform Dennis Enarsons.

RRrrraasiert
Unsere Gallery heißt jetzt so, weil wir pausenlos mit schlechtem Rap aus FFM genervt werden und außerdem einen Schnurrbartcontest veranstalten.

Adventsjam Aurich
Der Traditionsausflug nach Ostfriesland mit überraschenden Höhepunkten am Pilsumer Leuchtturm. Und ja, da haben tatsächlich 14-jährige Flipwhips gemacht.

freedombmx-110-Kassel-Jam
Kesselschmiedejam Kassel
Unser Berichterstatter Dennis Kicza wurde leider schon früh vom Poolcoping auf die Ersatzbank geschickt, aber das gab ihm viel Zeit, über den Plural von “Couch” nachzudenken.

Mankind in Osteuropa
Laut Aussage des Teammanager Bommel wurde auf der Tour nicht so viel Rad gefahren. Es macht also Sinn, dass sich diese Geschichte mehr mit Schlüsseln in Reifen und Tätowierungen als mit sportlichen Höchstleistungen beschäftigt.

Nitro Circus Düsseldorf
Backflip Bikeflips werden mit Feuerwerk untermalt, halbnackte Damen huldigen Motocrossern und Verrückte machen Salti in Kühlboxen. Was hat das jetzt in einem BMX-Magazin zu tun? Kay Clauberg erklärt.

HMNI Philip Schreiber/Max Hock
Auch wenn Merlin behauptet, dass Max eigentlich Bayer ist, sehen das Leute aus dem Rest des Bundesgebietes anders. Ergo gibt es die Rhein-Main-Gebiet-Doppelpackung.

Fahrschule Nollie Barspin
Moritz Nussbaumer macht diesen Trick mit verbundenen Augen in jeder Situation auch gerne opposite. Wer wäre also besser geeignet, seine korrekte Ausführung zu demonstrieren?

Exit – Kiffen die Zweite
Merlin Czarnulla versucht, eine Antwort auf den letzten Exit-Text zu finden.

  1. merlin

    yeah! NSPIC!

  2. arsch und titten

    auf dem iPad finde ich die neue Ausgabe noch nicht wann ist diese freigeschaltet

  3. Martin Ohliger

    Wenn ich das richtig sehe, gibt es die auf dem iPad auch immer erst am offiziellen Erstverkaufstag, also am 28.

  4. jochen

    gutes ding!

X
Felt-Chasm-Gewinnspiel

Also in Top Stories

Felt "Chasm"-Komplettrad zu gewinnen

Mehr