Minirampensession mit Schnupperjupp

Bevor Curbs und Flatrails ihren Siegeszug antraten, galten modebewussten BMX-Fahrern Minirampen lange Zeit als Nonplusultra der Coolness. Doch Trends kommen und gehen, und so ereilte die Miniaturhalfpipes nach nur wenigen Jahren dasselbe Schicksal, das irgendwann auch einmal den derzeitigen Lieblingen der Grindfraktion blüht – nämlich verraten, vergessen und ausgebuht, in der hintersten Ecke eines Skateparks zu verstauben. Doch Totgesagte leben ja bekanntlich länger. So gibt es zum Beispiel in St. Wendel eine private Minirampe, in welcher der AllRide/Fit-Teamfahrer Manuel Recktenwald aka Raketenwald aka Schnupperjupp regelmäßig seine Cyclus-Shirts voll schwitzt und folgendes Video gefilmt hat, welches beweist, dass Icepickgrinds to Fakie auch dann ausgefahren werden können, wenn unter das Flatrail eine Rundung montiert wurde.

Raketenwald vs Miniramp a BMX video by AllRideBMXDistribution

[Video: Jk Chekpo]

  1. jochen

    klasse clip! doch die beschreibung ist besser hahaha. made my day!

  2. maks

    voll geil so ne private mini.
    für so eine würde ich glatt alle flatrails und curbs eintauschen^^

  3. Flo

    3:12 : KAKA !!!

    meeeega gut, herr recktenwald ;)

X
Flybikes-Vigo-San-Sebastian-Street-Edit

Mehr in News

Flybikes in Nordspanien

Mehr